„Meier Müller Schulz“ = unkonventionell, experimentell

Gerade stecke ich in den Proben zu „Meier Müller Schulz“ das in der „Neuen Bühne Bruck“ Ende März seine Premier haben wird. Es ist wirklich eine köstliche Farce. Nach dem Motto „Die Gedanken sind frei, wer kann Sie erraten“ wird hier nach dem Anfang gesucht oder besser gesagt nach der Ursache. Wieviele Dinge sich im Leben sich verselbstständigt haben und wir den Grund für unser Handeln einfach vergessen haben. Es wird auch einbisschen was gegessen und dabei kommt man ja bekanntlich leicht ins philosophieren. Noch eine Geisel, einen Entführer und eine Nachbarin und los geht das Karussell.

http://www.buehne-bruck.de/


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s